Sprache

Language not available Language not available Language not available

Dieser Beitrag ist nicht in deiner Sprache verfügbar. Hier sind einige andere Möglichkeiten:

Ein neues Charity Tool: Spendenstreams einfacher und effektiver gestalten

Aug 24 2022

UPDATE: Seit dem 24. August 2022 ist die Beta-Phase des Spendentools beendet und es steht nun allen Partnern und Affiliates zur Verfügung.


Spendenstreams sind ein zentraler Bestandteil dessen, was Twitch ausmacht. Die Großzügigkeit, die Community, das Zugehörigkeitsgefühl und die Solidarität –  eine wunderbare Erfahrung und ein Produkt der Communitys und Streamer, die Twitch zu dem machen, was es ist. Wir möchten für noch unvergesslichere Momente sorgen und stellen daher heute die Beta-Version des Charity Tools vor!

Was ist das?

Das Charity Tool ist unsere neue integrierte Spendenfunktion, mit der du in wenigen Klicks einen Stream für wohltätige Zwecke einrichten und durchführen kannst. Wir hoffen, damit den Aufwand für die Kreation eines Spendenstreams – das Follow-up von Spenden, das Konvertieren von Abos und Bits und das gleichzeitige Verwalten mehrerer Programme und Apps – so gering wie möglich zu halten. Denn je weniger Aufwand du hast, desto besser kannst du dich auf deine Stärken konzentrieren.

Was kann das Charity Tool?

Die Auswahl einer guten Sache, die dir am Herzen liegt, und die Einrichtung eines Spendenstreams lassen sich im neuen Abschnitt für wohltätige Zwecke auf deinem Creator-Dashboard vornehmen.

Finde eine Wohltätigkeitsorganisation, lege ein Spendenziel fest und starte eine Kampagne, um in den "Charity-Modus" zu wechseln. Dadurch wird die Schaltfläche "An Charity spenden" freigeschaltet, mit der Zuschauer dieses Vorhaben unterstützen können.

Alle Spenden werden in deinem Aktivitätsfeed festgehalten und mit dem von dir gesetzten Ziel abgeglichen.

Warum ist das besser?

TL;DR: "Vereinfachung zahlreicher logistischer Umstände". Da es in Blogs aber keine Zeichenbeschränkungen gibt, möchten wir dir hier ausführlich erklären, warum wir dieses neue Tool für praktisch halten.

Alle Spenden der Community gehen an unseren Partner PayPal Giving Fund und werden gemäß dessen Richtlinien an deine empfohlenen Charitys ausgezahlt. Twitch behält keinen Teil der Spenden ein und bekommt dafür auch keine Steuervergünstigungen. PayPal Giving Fund kümmert sich auch um die hinter den Kulissen auftretenden Probleme, die jedem bekannt sind, der schon mal einen Spendenstream betrieben hat. Das genaue Nachverfolgen von Spenden und deren Weiterleiten an den von dir gewählten wohltätigen Zweck sind jetzt nahtlos und unkompliziert möglich.

Für Streamer macht es das Einsammeln von Geld für den guten Zweck einfacher und transparenter. Für Zuschauer dürfte die Unterstützung dieser Ziele nun einfacher, klarer und wirkungsvoller sein.

Die Beta-Version steht bereits einigen Streamern zur Verfügung. Wir fangen klein mit einer begrenzten Anzahl von Charitys an, werden aber bald viele weitere hinzufügen. Wenn du zu den wenigen Auserwählten für die Beta-Teilnahme gehörst, hast du bereits eine E-Mail mit Details dazu erhalten. Starte also gerne einen Spendenstream oder schau dir einen an, damit du alles über diese neue Funktion erfährst.

Wir verlassen uns auf deine Unterstützung, um zu gewährleisten, dass diese Funktion genau das tut, was alle sich wünschen. Wir freuen uns darauf, sie bald für die gesamte Community verfügbar zu machen. Solltest du Fragen haben, findest du in unserem praktischen Hilfeartikel Antworten darauf. Wenn du uns Feedback zur Verbesserung von unserem Tool geben möchtest, kannst du dich gerne über UserVoice bei uns melden.

Weitere News