Sprachen

Language not available Language not available Language not available

Dieser Beitrag ist nicht in deiner Sprache verfügbar. Hier sind einige andere Möglichkeiten:

Wie wir Anstiftung zu Gewalt verhindern

May 27 2021

Twitch unterstützt Creator dabei, sich Gehör zu verschaffen und mehr Zuschauer zu gewinnen. Die überwiegende Mehrheit der Creator schafft gesunde Communitys auf Twitch. Doch in den seltenen Fällen, in denen eine Person auf Twitch zu Gewalt anstiftet, greifen wir ein, um die Sicherheit unserer Communitys zu gewährleisten. Anfang des Jahres haben wir nach den Ereignissen im und vor dem Kapitol der Vereinigten Staaten die Entscheidung getroffen, das Konto des ehemaligen Präsidenten Donald Trump auf unbestimmte Zeit zu sperren, weil seine Äußerungen von einigen seiner Anhängern als Anstiftung zur Gewalt interpretiert worden waren. Wir haben diese Maßnahme ergriffen, weil wir auf unserer Plattform in keinster Weise Gewalt unterstützen oder die Anstiftung zu Gewalt dulden. Wir wollen damit die Twitch-Community und die Öffentlichkeit vor weiterem Schaden bewahren. Darüber hinaus überprüfen wir unsere Richtlinien und aktualisieren sie, um dafür zu sorgen, dass wir in Zukunft konsequent und transparent handeln können, sollte eine ähnliche Situation erneut eintreten. 

Wir haben klare Richtlinien, die hasserfülltes Verhalten und Aufforderungen zu Gewalt auf unserer Plattform verbieten, und eine neue Richtlinie, die darlegt, wie wir gegen schwerwiegendes Fehlverhalten außerhalb von Twitch vorgehen. Dazu gehören unter anderem gewalttätiger Extremismus oder glaubhafte Drohungen von Massengewalt. Wir haben aber auch festgestellt, dass unsere Richtlinien nicht klar genug auf individuelle Benutzer eingehen, die dadurch auffallen, dass sie eine gewaltverherrlichende Rhetorik verwenden. Uns ist bewusst, dass einzelne Benutzer großen Einfluss auf ihre Communitys haben können, und dass Twitch für ihre Zwecke benutzt werden könnte.  Daher haben wir dem Abschnitt "Gewalt und Drohungen" unserer Community-Richtlinien Folgendes hinzugefügt: 

In Ausnahmefällen kann es passieren, dass wir ein Konto präventiv sperren, wenn wir der Ansicht sind, dass der Kontoinhaber mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Gewalt anstiftet. Bei der Bewertung von potenziell schädlichen Verhaltensweisen berücksichtigen wir den Einfluss einer Person, wie rücksichtslos sie sich in der Vergangenheit verhalten hat (unabhängig davon, ob dieses Verhalten auf Twitch stattgefunden hat), ob weiterhin die Gefahr einer Schädigung besteht und das Ausmaß der aktuellen Drohungen.

So wollen wir gewährleisten, dass wir einzelne Benutzer mit großem Einfluss daran hindern können, auf Twitch zu Gewalt in der realen Welt anzustiften. Diese Richtlinie berücksichtigt außergewöhnliche Umstände und hat keine Auswirkungen auf die überwiegende Mehrheit der Creator auf Twitch oder ihre Inhalte. Sie ändert auch nichts daran, wie wir unsere bestehende Richtlinie, die Gewalt und Drohungen auf Twitch verbietet, durchsetzen. 

Das ist ein wichtiger Schritt, um die Communitys auf und außerhalb von Twitch zu schützen. Wir werden unsere Richtlinien und Vorgehensweisen weiterhin überprüfen, damit wir alles in unserer Macht Stehende tun, um verletzende Verhaltensweisen auf Twitch zu verhindern. So machen wir Twitch zu einem Ort, wo sich gesunde Communitys entwickeln und sicher fühlen können. 

FAQs

Wie unterscheidet sich das von der Richtlinie zu Verhaltensweisen außerhalb von Twitch?

Diese Richtlinie und die Richtlinie zu Verhaltensweisen außerhalb von Twitch überschneiden sich an einigen Stellen. Die Hauptunterschiede sind aber: (1) Diese Richtlinie beschäftigt sich nur mit besonders einflussreichen oder auffälligen Streamern, während sich die Richtlinie zu Verhaltensweisen außerhalb von Twitch auf alle Streamer bezieht, egal, wie groß ihre Reichweite oder ihr Ruf ist. (2) Diese Richtlinie beschäftigt sich mit dem Anstiften zu Gewalt, welches auf der Plattform auch durch weniger explizites Verhalten als außerhalb von Twitch passieren kann.  

Wie melde ich jemanden, wenn ich denke, dass diese Person zu Gewalt anstiftet?

Wenn du denkst, dass ein Konto gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, kannst du dieses Konto melden. Klicke dafür einfach auf der Kanalseite des Kontos auf die drei senkrechten Punkte unterhalb des Video-Players. Wenn du ausgewählt hast, wo der Verstoß stattgefunden hat (zum Beispiel im Stream), wähle als Nächstes "Drohungen gegen andere oder Schädigung bzw. Gefährdung von anderen" aus.

Wie ermittelt ihr, wie einflussreich jemand ist?

Dabei berücksichtigen wir mehrere Faktoren, wie die Reichweite des Kontos einer Person (auf Twitch und anderen Diensten), ob die Person ein Amt innehat oder eine Person des öffentlichen Lebens ist oder wie bekannt die Person in einer Community ist. 

Wie definiert oder ermittelt ihr, ob eine Person "rücksichtslos" handelt?

Dafür berücksichtigen wir eine Reihe von Verhaltensweisen, einschließlich der Anstiftung zu Gewalt durch wiederholte hetzerische Äußerungen, eindeutige Drohungen oder die Unterstützung einer extremistischen Gruppe, die zu Gewalt neigt. 

Wie ermittelt ihr das Risiko für potenzielle Schädigungen?

Wir bewerten vorrangig, wie groß die Gefahr ist, dass ein unmittelbarer, realer körperlicher Schaden entsteht. Wir berücksichtigen verschiedene Quellen, um dieses Risiko zu ermitteln, wie Drohungen in sozialen Medien, Beweise dafür, dass andere Personen die Worte als Aufrufe zur Gewalt verstehen, und die Berichterstattung in den Nachrichten.

Sind Sperren bei Verstoß gegen diese Richtlinie dauerhaft?

Die Dauer der Maßnahme bestimmen wir von Fall zu Fall.

Weitere News